Mag. Christof Roßbacher

Methoden

Psychodrama:

Psychodrama nützt die menschliche Fähigkeit, innere Erlebnisse, Gefühle und Gedanken mitzuteilen und in verschiedener Form auszudrücken (z.B. über Symbole, Metaphern, Geschichten, Spiel). In der Vorstellung, aber auch im Ausdruck im Spiel ist es möglich, Rollen einzunehmen, zu wechseln, zu verändern und neue Rollen auszuprobieren. Dadurch eröffnen sich neue Sichtweisen und Zugänge auf alte Fragen und Schwierigkeiten. Versteckte Ressourcen und Fähigkeiten können sich zeigen und werden gestärkt.

Die Themen, die mit Psychodrama bearbeitet werden können, sind praktisch unbegrenzt. Es können Themen aus der Vergangenheit, aus der Gegenwart, aber auch Fragen, die Zukunft betreffend, erkundet werden. Psychodrama wird in der Arbeit mit Einzelnen, Paaren, Familien und Gruppen angewendet. In der Praxis wird Psychodrama in vielen Bereichen eingesetzt, u.a. in Schule, Jugendarbeit, Ehe- und Familientherapie, Psychotherapie, Krankenhaus, Bildungsarbeit, Wirtschaft und Altenarbeit.

Psychodrama ist eine staatlich anerkannte Psychotherapiemethode, deren Wirksamkeit wissenschaftlich untersucht und nachgewiesen wurde.

 

Lösungsorientierte Beratung:

Lösungsorientierte Beratung konzentriert sich auf die rasche Findung möglicher Lösungen eines aktuellen Problems. Mit Hilfe bestimmter Fragetechniken wird die ratsuchende Person dabei begleitet, eigene kreative Lösungen zu entwickeln. Weg von der Fixierung auf das Problem öffnet sich der Blick wieder auf die Möglichkeiten und Chancen, die hinter Problemen auch immer stecken.

Woran erkennen Sie Lösungen?

  • Blockaden lösen sich auf und etwas kommt wieder ins Fließen
  • Neue Ideen tauchen auf und die Perspektive auf eine Veränderung wächst
  • Anspannung, Stress und Resignation weichen Hoffnung, Entspannung und neuem Mut
  • Wahlmöglichkeiten tun sich auf und lassen Probleme als Entscheidungsmöglichkeiten erscheinen

 

Coaching:

Coaching findet im Spannungsfeld zwischen beruflicher und privater Rolle einer Person statt. Mit dem Fokus auf die Persönlichkeit stärkt es in beruflichen Entwicklungsprozessen die Fähigkeit zur „Selbststeuerung“. Im Coaching wird ressourcenorientiert gearbeitet, Fähigkeiten und Kompetenzen herausgearbeitet und für den individuellen beruflichen Weg optimiert. Die berufliche Entwicklung wird reflektiert und begleitet. Ziel ist eine ökonomische und effektive Aufgabenerfüllung unter Beachtung ethischer Grundsätze.

 

Supervision:

Supervision ist eine arbeitsfeldbezogene und aufgabenorientierte Beratung für Menschen im Beruf oder zur Berufsvorbereitung. Supervision hilft, das berufliche Handeln zu reflektieren, effizient und zufriedenstellend zu gestalten und besser mit dem Privatleben zu vereinbaren.

Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme!

 

 


TERMINVEREINBARUNG

Mobil: +43 676 960 90 06

E-Mail: rossbacher@psy-johnstrasse.at